Treffen der Abiturjahrgänge 1985 bis 1994 am 28.10.2006

im Annette-Gymnasium

Wiedersehen für zehn Jahrgänge

Farbenfest am Annette-Gymnasium

Gut 300 ehemalige Schüler des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums haben sich am Samstag beim Ehemaligentreffen wiedergesehen.

Begrüßt wurden sie von Schulleiter Dr. Arnold Hermans und Heike Hänscheid, Vorsitzende des Ehemaligenvereins „Grüne Gasse”, in der Aula der Schule. Das Farbenfest wird jährlich vom Vorstand des Ehemaligenvereins in enger Zusammenarbeit mit der Schule für jeweils zehn Ehemaligen-Jahrgänge organisiert.

So wurde beispielsweise vor zwei Jahren ein Treffen für die Jahrgänge von 1957 und davor organisiert, bei dem die älteste Teilnehmerin eine rüstige Dame des Abitur-Jahrganges 1928 war. In diesem Jahr waren es die Jahrgänge von 1985 bis 1994, die sich bei Kaffee und Kuchen, die von der aktuellen Jahrgangsstufe 13 bereitgestellt wurden, zum Klönen und Austauschen trafen.

Viele Ehemalige nutzten die Gelegenheit für ein Wiedersehen mit alten Bekannten. So auch Oliver Schütz, Abi-Jahrgang 1988, der bei seinem zweiten Ehemaligentreffen dieser Art bereits mehreren ehemaligen Schulkameraden wiederbegegnet war. Im nächsten Jahr werden sich die Jahrgänge 1975 bis 1984 wiedersehen.

Münstersche Zeitung, 30.10.2006

 

 

 

 

zurück zur Startseite

 

zurück zur Rubrik "Archiv"

 

zurück zur Seite "Ehemaligenverein"