Lohn für viel Engagement und Fleiß

Annette-Schüler erfolgreich bei Prüfungen zum Erwerb international renommierter französischer Sprachdiplome

 

Sie haben eine Menge Zeit und Arbeit investiert und viel Durchhaltevermögen und vor allem Sprachkompetenz bewiesen. Jetzt gab es den verdienten Lohn dafür: 50 Schülerinnen und Schüler des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums, die im Januar an dem vom Institut Français Düsseldorf durchgeführten DELF/DALF Prüfungen teilgenommen hatten, erhielten nun die Nachricht, dass sie diese erfolgreich bestanden haben.

Das „Diplôme d'Etudes en Langue Française" (DELF) und das „Diplôme Approfondi en Langue Française" (DALF) sind die einzigen vom französischen Bildungsministerium offiziell anerkannten Diplome für Französisch als Fremdsprache, die weltweit anerkannt und unbegrenzt gültig sind. Die Zertifikate, die sowohl mündliche als auch schriftliche Sprachkompetenzen attestieren, können stufenweise erworben werden und spiegeln somit stetig wachsendes Können auf Seiten der Prüflinge wieder.

Mit berechtigtem Stolz nahmen denn auch die Annette-Prüflinge die guten Prüfungsergebnisse und das große Lob ihres Direktors entgegen.

zurück zu Aktuelles

zurück zur Startseite