DELF-Diplome an Annette-Schüler verliehen

 

 

Der intensive Einsatz und die umfangreiche Vorbereitung haben sich gelohnt. Strahlend und sichtlich stolz auf die erbrachten Leistungen konnten am vergangenen Donnerstag 54 Schülerinnen und Schüler des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums ihre DELF-Sprachdiplome über eine erfolgreiche Teilnahme an den Französisch-Sprachprüfungen aus den Händen ihres Direktors, Dr. Hermans, in Empfang nehmen. In verschiedenen schulischen Arbeitsgemeinschaften hatten sie sich gründlich auf die international anerkannten Sprachprüfungen vorbereitet, die sowohl schriftliche als auch mündliche Prüfungsteile umfassen und von Mitarbeitern des Institut Français aus Düsseldorf abgenommen werden.

Die nun eingegangenen vielfach hervorragenden Ergebnisse der im Januar abgenommenen Prüfungen und das große Lob ihres Direktors werden die Schülerinnen und Schüler sicherlich motivieren, ihre Französisch-Kenntnisse noch weiter zu perfektionieren, sich für weitere DELF-Diplome noch höherer Stufen zu qualifizieren, um so auch ihre späteren Berufschancen noch weiter zu verbessern.

 

zurück zu Aktuelles

zurück zur Startseite