DELF-Diplome verliehen

 

Die sorgfältige und ausführliche Vorbereitung hat sich gelohnt: Stolz konnten nach den Osterferien 26 Schülerinnen und Schüler ihre DELF 1- bzw. DELF 2-Diplome in Empfang nehmen.

Die DELF-Zertifikate sind die einzigen vom französischen Erziehungsministerium offiziell anerkannten Diplome für Französisch als Fremdsprache mit internationalem Wert. Dabei werden die französischen Sprachkompetenzen in Wort und Schrift bescheinigt. Das DELF 1. Stufe bescheinigt, dass man über Grundkenntnisse im Französischen verfügt und fähig ist, mündlich und schriftlich, in alltäglichen Lebenssituationen auf französisch zu kommunizieren. Mit dem DELF 2. Stufe werden zusätzlich allgemeine Kenntnisse der französischen Lebens- und Landeskunde und eine erste nähere Beschäftigung mit einem vom Kandidaten selbst gewählten Fachgebiet sowie die entsprechenden sprachlichen Kompetenzen bestätigt.

Weitere Informationen zu DELF und DALF sind in der Schule über die Fachschaft Französisch erhältlich. 

 

zurück