Romfahrt des Schillergymnasiums (12.-17.02.2015)

Romfahrt des Schillergymnasiums (12.-17.02.2015)

Veröffentlich von ASfjL, 0 Kommentare, Kategorie: Reiseberichte,

Rom 2015 Schiller

Unser seit Jahren bewährtes Programm hat auch in diesem Jahr 33 Schülerinnen und Schüler des Schillergymnasiums  im Februar mit Rom vertraut gemacht. Im Mittelpunkt standen für die Lateiner natürlich die Orte des antiken Roms, die ihnen immer wieder seit Klasse 5 während des Unterrichts im Lehrbuch oder während der Lektüre begegnet sind. Die direkte Anschauung ist dann doch noch etwas besser als die Theorie!

Plinius lockte uns an den Golf von Neapel, wir schauten uns die Ausgrabungen von Herculaneum an und bestaunten die Malereien in Oplontis.  Finanziell unterstützt  wurde die Fahrt wieder  von der schillereigenen Kuhraustiftung und vom Verein "Alte Sprachen für junge Leute", der den Eintritt zu den Ausgrabungen unter San Clemente und in die Vatikanischen Museen für uns bezahlte. Herzlichen Dank!

Dr. Dörte Teske

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.