Gymnasium Paulinum: Besuch der 6a im Archäologischen Park Xanten (05.07.2012)

Gymnasium Paulinum: Besuch der 6a im Archäologischen Park Xanten (05.07.2012)

Veröffentlich von ASfjL, 0 Kommentare, Kategorie: Reiseberichte,

Am vorletzten Schultag (05.07.2012) war es wie jedes Jahr Zeit für einen Wandertag. Die Lateinklasse 6a machte sich diesmal auf den Weg in den Archäologischen Park in Xanten.

Mit dem Bus fuhren wir morgens bei sonnigem Wetter los und hatten unser Ziel recht schnell erreicht. Im Römermuseum hatten wir drei Führungen gebucht, sodass jeweils 11 Schülerinnen und Schüler pro Führung versorgt wurden.

Bei der sehr anschaulichen Führung hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich als Legionär zu verkleiden, sich nach ihren Interessen über das Leben in der Colonia Ulpia Traiana zu informieren und alle ihre Fragen zu stellen, auf die der Museumsführer gern und sehr schülerorientiert einging.

Nach der Führung und dem Besuch des Museums-Shops – wie immer sehr wichtig für die Sechstklässler – machten wir ein gemeinsames Picknick und die Kinder bekamen die Möglichkeit, den Spielplatz und die Hüpfburg zu „erobern“.

 APX Paulinum 2

Bald mussten wir uns allerdings schon wieder auf den Rückweg nach Münster machen. Die Stimmung im Bus war auch auf der Rückfahrt ausgelassen: es wurde viel gesungen und gescherzt

Die Schülerinnen und Schüler waren mit dem Ausflug nach Xanten sehr zufrieden und bestätigten uns Lehrern, dass er ihnen sehr gut gefallen habe und dass sie ihn sehr interessant fanden.

Wir danken dem Verein „Alte Sprachen für junge Leute“ ganz herzlich für die finanzielle Unterstützung!

Britta Thiele, Fachlehrerin Latein

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.