Über uns

Besuchen Sie unsere neue Webseite: www.afaq-verein.de

AFAQ e.V. ist ein gemeinnütziger Verein für gesellschaftliche und kulturelle Zusammenarbeit. Das arabische Wort „Afaq“ bedeutet „Horizont“ und symbolisiert die Vielfältigkeit der Vereinsmitglieder.

AFAQ hat sich die Bereicherung des kulturellen Lebens in Münster zum Ziel gesetzt. Wir wollen einen aktiven Beitrag – insbesondere bei der Annäherung der Kulturen und der Verständigung zwischen ihnen – leisten und somit die interkulturelle und die gesellschaftliche Zusammenarbeit stärken. Die Bandbreite der Qualifikationen, Funktionen und Erfahrungen der Mitglieder in den unterschiedlichen Lebensbereichen sind hierfür besonders förderlich. Dabei sollen die Kompetenzen der Mitglieder bei der Erreichung der Vereinsziele helfen. Ihr Engagement erstreckt sich auf die Flüchtlingsarbeit, Arbeit im Integrationsrat und in den verschiedenen Ausschüssen des Stadtrats Münster, im Schul- und Weiterbildungsausschuss, in den verschiedenen Uni-Fachbereichen wie Theologie, Literatur, Soziologie und Rechtswissenschaften und auf die politische Arbeit im Landtag.

Die Diversität der ethnischen Herkünfte (arabisch, kurdisch, türkisch, etc.) und der Religionszugehörigkeiten (Islam, Christentum, etc.) der Mitglieder bietet die Möglichkeit des Meinungsaustausches, der Verständigung und der Toleranz, und zwar sowohl zwischen den Vereinsmitgliedern selbst als auch in Zusammenarbeit mit der Universität, den Behörden und den zivilgesellschaftlichen Akteuren und Gruppen.