Freitag, 26.01.2018 20 Uhr

Le Play spielt

https://www.youtube.com/watch?v=0sXqO2wAtC4

Lieblingssongs, Eigenkompositionen und Jazzstandards – 

ganz nah und in der spannenden Trio-Besetzung Gesang,

elektrische/akustische Gitarre sowie Bass-Klarinette/SopranSaxofon.

Dem Münsteraner Jazz-Publikum sind alle 3 Musiker bestens bekannt.

Sie konzertieren international in unterschiedlichen Formationen.

Diese Besetzung stellt eine besondere Begegnung der 3 hochkarätigen Musiker dar.

Das Klangbild im Spannungsbogen von der filigranen Stimme Nikola Maternes

über das groovige Gitarrenspiel Axel Zinowskys bis hin zur tiefgründig brummenden

Bass-Klarinette Wolfgang Bleibels verspricht einen außergewöhnlichen Konzertabend.

Nikola Materne 

Wolfgang Bleibel 

Axel Zinowsky

 

 

 

 

 

 

Freitag, 16.02.2018 Theaterabend

„Das unerwartete Erwachen des Dr. Blume“

Mit einem eindrucksvollen Solotheaterstück von Jürgen Groß gastiert der Schauspieler Peter Eixler aus Münster bei KulturVorOrt Wolbeck e.V.

Ein unterhaltsames und spannendes Stück über einen Mann, nicht mehr ganz so jung, aber noch sehr dynamisch und im Beruf erfolgreich, in der Krise seines Lebens. Von einem Jüngeren aus dem Job gedrängt, von seiner Frau verlassen.

Der Abend seiner Kündigung, an dem er über sein Leben nachdenkt…

„Was ist aus meinen Träumen geworden?“

Von seinem privaten Schreibtisch ausgesehen, gelangt er zu ganz neuen Einsichten und Perspektiven, obwohl ihm außer seinen Anzügen nichts mehr geblieben ist.

Erzähler und Darsteller: Peter Eixler

Regie: Franz Bernhard Schrewe

Am Flügel: Ilona Reifschneider

 

Freitag, 23.03.2018 Abend der Klassik

THE MODERN CELLO-PIANO DUO

Bohemian Rhapsody – Bach, Beethoven, Schubert, Beatles, Queen,

Der Kontrast aus Modernem und Traditionellem macht den Reiz und den Erfolg von „The Modern Cello-Piano Duo“ aus. Die monumentale Architektur und die edle Melodie der Wiener Klassik treffen auf Jazz und zeitgenössische Komponisten wie Arvo Pärt. Pop-Klassiker werden in neuem Gewand gespielt, virtuose Highlights werden mit Niccolo Paganini gesetzt. Starkes Temperament bis zum Archaischen bringen spanische Tänze von Enrique Granados und Manuel de Falla.

Mit Moderation schaffen die Musiker Brücken zum Publikum und informieren über die Komponisten und Stücke.

Daniel Sorour – Violoncello – Absolvent NDR-Akademie, Berliner Symphoniker, Stipendiat HMI Los Angeles, Europäischer Musikrat, Schleswig-Holstein Musikfestival​​​​​​Clemens Kröger – Klavier – internationaler Dozent, HonorarprofessorThe Modern Cello-Piano Duo spielt international bis zu 50 Konzerte im Jahr. Gegründet 2009 führte 2013 eine Tournee durch Chile. 2015 folgte eine Einladung zum Violoncellofestival nach Rio de Janeiro.

 

Freitag, 27.04.2018 Abend mit Heide Bertram

„Dein ist mein ganzes Herz“ – die schönsten Arien und Lieder aus Oper, Operette und Musical

 

Mit unsterblichen Melodien von Robert Stolz bis Puccini, von Hans Grothe bis Andrew Lloyd Webber nimmt Heide Bertram die Zuhörer mit auf die Reise ins Land der Sehnsucht und der großen Emotionen: Liebe, Tod, Verrat – und Happyend.

Heide Bertram hat an der Musikhochschule Münster klassischen Gesang studiert und hat mit ihrer warmen Stimme und ihrem weit gespannten Repertoire schon in etlichen Konzerten und Soloprogrammen Kritiker und Publikum gleichermaßen begeistert.

Begleitet wird sie von der wunderbaren Pianistin Eva Chahrouri, die u.a. Lehraufträge für Korrepetition und Liedgestaltung in Münster und Osnabrück hat.

www.stimme-pur.de

 

 

Vorverkauf:

Buchfink Literatur & Begegnung, Münsterstraße 11, 48167 Münster-Wolbeck, Tel.: 02506 3027764

Leseboutique Zumegen, Münsterstraße 26 C, 48167 Münster-Wolbeck Tel.:02506 307990

Reisen Schäfer, Münsterstr. 27, 48167 Münster-Wolbeck Tel.:02506 2124

Schreibwaren Bresler, Neustraße 3, 48167 Münster-Wolbeck Tel.:02506 3025200

oder an der Abendkasse, Eintrittspreis 15,00 €